Zum Hauptinhalt springen

BITTE AKTUELLES BEACHTEN

17.02.2020 - 23.02.2020
Montag

17

Dienstag

18

Mittwoch

19

Donnerstag

20

Freitag

21

Samstag

22

Sonntag

23

17.02.2020 - 23.02.2020

Montag, 17.02.2020

Dienstag, 18.02.2020

Mittwoch, 19.02.2020

Donnerstag, 20.02.2020

Freitag, 21.02.2020

Samstag, 22.02.2020

Sonntag, 23.02.2020

Barre Workout

Das Tanz-inspirierte Workout vermischt Pilates und Tanztraining, welches sowohl an der Ballettstange, als auch auf der Bodenmatte statt findet. Das vielfältige Training fördert Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Rumpfstabilität. Geniess die Vorteile eines funktionellen Trainings, gepaart mit Ausdauer und dem Bewegungsfluss des Tanzes. Entfalte den Künstler in dir und schüttle tänzerisch deine Alltagslasten ab.

Body in Balance

Dieser Kurs besteht aus einfachen Dehnübungen, Bewegungen und Posen aus Yoga, Tai Chi und Pilates zu fließender Musik. Dabei ist kontrollierte Atmung ein wichtiger Bestandteil. Sehr gut für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene geeignet! Du kräftigst deinen gesamten Körper und verlässt diesen Kurs entspannt, ausgeglichen und glücklich.

BBP (Bauch Beine Po)

BBP ist ein dynamisches Muskeltraining mit und ohne Hilfsgeräte. Trainingsziel ist eine intensive Kräftigung und Straffung von Bauch, Beine und Po. Zusätzlich werden ein-, bis zwei Muskelgruppen trainiert.

Cycling

Cycling ist ein effektives Ausdauertraining auf dem Spin Bike. Mit verschiedenen Fahrtechniken werden Grundlagenausdauer, Schnelligkeit, Beinkraft und  der Fettstoffwechsel ausgebaut und verbessert. Bei uns im CULT Fitness trainiert ihr auf der neuen Generation der Tomahawk IC6 Bikes und dem Coached by Colour System. Deine persönliche Belastung wird in verschiedenen Farben auf dem Bordcomputer dargestellt, was die Intensitätssteuerung sehr vereinfacht und dich spielerisch durch die Stunde bringt. 

CULT HIT (High Intension Training)

CULT HIT ist eine Form des funktionellen Ganzkörper-Krafttrainings. Dabei werden sowohl das eigene Körpergewicht genutzt, als auch Kraftgeräte wie die Kettlebell oder der TRX Slingtrainer. Anstatt isoliert einzelne Muskelgruppen zu trainieren, wird mit funktionellen Übungen der Körper im Ganzen gestärkt und die Bewegungsabläufe optimiert. Ziel der Übungen ist es, insbesondere jene Muskeln zu kräftigen, die für die Stabilisation des Körpers zuständig sind. Das besondere an diesem Training ist die Gruppendynamik, die anspornt und motiviert. Ein Trainer führt durch das Programm und passt die Übungen an das individuelle Leistungsniveau jedes Teilnehmers an. Somit eignet sich das Training auch für Einsteiger oder Ältere.

Early Birds Pilates

Ein leichtes Herz-Kreislauftraining bringt den Körper in Schwung und hilft, die Belastungen des Alltags wieder besser zu meistern. Optimaler Start in den Tag.

Faszien/ Mobility

Faszien Training stärkt das Bindegewebe und fördert dessen natürliche Funktion. Dadurch bleibt es im Idealfall elastisch und gleichzeitig fest und stabil. Durch dieses Training arbeiten die Muskeln effizienter und der langfristige Schutz vor Verletzungen und Schmerzen wird verbessert. Mobility verbessert ganz gezielt deine Beweglichkeit. Das Mobility Training nimmt Übungen und Abläufe auf, die Nervensystem, Muskeln, Sehnen und Gelenke auf dynamische Art und Weise stimulieren und dadurch insgesamt deine Beweglichkeit fördern sollen. Durch fasziales Training sowie verschiedenste Stretchingmethoden schaffen wir eine Grundlage um Gelenkschmerzen sowie Verspannungen auszugleichen und entgegenzuwirken. Das Ziel von Mobility ist es insgesamt beweglicher zu werden, um so dem Alltag vitaler und leistungsfähiger entgegentreten zu können.

HIT Combat

Inspiriert durch Martial Arts werden Bewegungen aus Kampfsportarten in einem intensiven Cardiotraining verpackt. Der absolute Calorienburner mit Spaßgarantie.

Piloxing

Das Groupfitness-Programm kombiniert die kraftvollen, schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen aus dem Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden bei dem Workout durch die Elemente aus dem Fitness-Boxen gefördert. Die Übungen, die unter dem Einfluss von Pilates stehen, kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen und die Körperhaltung verbessert sich insgesamt. Die Phasen wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen.

Rückenfit

Ein ausgewogenes Training der Rumpfmuskulatur. Spezielle Übungen zur Mobilisation, Kräftigung, Koordination und Körperwahrnehmung verbessern die Haltung und Beweglichkeit. Ein idealer Ausgleich zum sitzenden Berufsalltag oder bei einseitigen Belastungen. Über Mobilisationsübungen werdet Ihr beweglicher. Kräftigungsübungen stärken die Muskeln rund um die Wirbelsäule. So könnt Ihr eure Halte- und Bewegungsfunktion besser erfüllen und Gelenke sowie Bandscheiben entlasten. Dehnungsübungen dienen der Entspannung der Wirbelsäule.

TRX Pur

Vielfältige Übungsauswahl mit dem TRX Slingtrainer unter Einsatz des eigenen Körpergewichts, treffen selbst die tiefer gelegenen Muskelpartien, stabilisieren den Rumpf und verbessern somit nicht nur die Haltung. Etwas Entspannung am Schluss der Stunde gehört selbstverständlich zu einem ausgewogenen Training dazu.

Total Body Workout

Beim TotalBodyWorkout steht das Training mit der Langhantel im Vordergrund. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da die Übungen in der Regel mit geringem Gewicht und höherer Wiederholungszahl ausgeführt werden. Dabei werden alle Muskelgruppen durchtrainiert, was dieses Training so effizient und erfolgreich macht.